app/labs

Lizenzmodelle

  • // Client Lizenzen
    Jede erworbene Client Lizenz kann als eine Concurrent Lizenz verwendet werden oder vom Systemadministrator in zwei Named Lizenzen umgewandelt werden. Der Benutzer kann die Client Lizenz mit dem DocuWare Windows Client und dem Web Client nutzen.

  • // Concurrent Lizenz
    Eine erworbene Client Lizenz, die als Concurrent Lizenz genutzt wird, darf verwendet werden um die DocuWare Software auf einer unbegrenzten Zahl von Arbeitsplätzen innerhalb einer Endanwender-Organisation zu installieren. Dies gilt unter der Voraussetzung, dass das Mehrplatz- bzw. Netzwerksystem durch geeignete technische Maßnahmen die Zahl der Benutzer, die gleichzeitig mit dieser DocuWare Software arbeiten können, auf die Gesamtzahl der verfügbaren Concurrent Lizenzen beschränkt.

  • // Named Lizenz
    Erworbene Client Lizenzen, die in Named Lizenzen umgewandelt wurden, dürfen verwendet werden um DocuWare Software je Named Lizenz auf einem Arbeitsplatz zu installieren und zu benutzen und um diese Software fest einem benannten Benutzer der Endanwender-Organisation zuzuweisen. Alle Arbeitsplätze, insbesondere alle mobilen PCs, die ständig oder zeitweise unabhängig (offline) vom Netzwerk, in dem das DocuWare System installiert ist, betrieben werden, erfordern eine Named Lizenz.

  • // Betriebsstättenlizenz
    Eine erworbene Betriebsstättenlizenz darf verwendet werden, um die Software auf einer beliebigen Anzahl von Arbeitsplätzen einer Endanwender-Organisation, die physisch innerhalb einer Betriebsstätte liegen, zu installieren und zu benutzen. Eine Betriebsstätte ist definiert als ein einzelnes Gebäude oder eine Gruppe von Gebäuden, die durch keine öffentliche Straße getrennt sind. Jeglicher Arbeitsplatz, der ständig oder zeitweise außerhalb der Betriebsstätte genutzt wird, benötigt eine zusätzliche Named Lizenz für die Benutzung oder die Installation der DocuWare Software. Dies trifft auch zu, wenn die Software zwar innerhalb der Betriebsstätte installiert wird, jedoch außerhalb genutzt wird, etwa durch die Nutzung von Windows Terminal Server.

  • // Serverlizenz
    Eine erworbene Serverlizenz darf verwendet werden um die Software auf einem einzigen Server zu installieren und zu betreiben. Wenn die Software die Installation und den Betrieb von Teilen der Software auf mehreren Servern erfordert oder ermöglicht, darf sie auf mehreren Servern installiert und betrieben werden unter der Voraussetzung, dass kein identischer Teil der Software gleichzeitig auf mehreren Servern installiert und betrieben wird. Derart installierte DocuWare Server Software darf, obwohl Sie von einer einzelnen Endanwender Organisation erworben wurde, auch von allen übrigen Endanwender-Organisationen innerhalb ein und desselben DocuWare Systems genutzt werden.

Gerne können wir Sie auch persönlich zum Thema Lizenzmodelle beraten.

Kunden-Login

Passwort vergessen

Neu registrieren

Newsletter-Anmeldung