app/labs

09.09.2013

Microsoft gibt auf der Directions EMEA den Marktstart von Microsoft Dynamics NAV 2013 R2 bekannt

Vom 2. bis 4. September fand dieses Jahr in Wien die Directions EMEA statt. Die Directions EMEA ist die größte Microsoft Dynamics NAV-Partner Konferenz in Europa, die sich mit allen Themen rund um Microsoft Dynamics NAV beschäftigt. Die Microsoft Dynamics NAV-Partner erhielten nicht nur umfangreiche Informationen rund um Dynamics NAV, sondern ihnen standen auch die Entwickler von Microsoft Rede und Antwort. Weiter konnten die Microsoft Partner sich untereinander vernetzen und Erfahrungen austauschen.

Das Highlight der diesjährigen Partnerkonferenz war die Ankündigung, dass Microsoft Dynamics NAV 2013 R2 im Oktober 2013 weltweit verfügbar sein wird. Das neue Release zeichnet sich durch eine tiefgreifende Integration mit Office 365, zahlreiche neue Funktionen und noch größere Benutzerfreundlichkeit im täglichen Einsatz aus. Des Weiteren setzt Microsoft auf die starke Dynamik nach der Einführung der ERP-Software Microsoft Dynamics NAV 2013 und unterstreicht den Wert von Dynamics NAV als schnell implementierbare, bedienungsfreundliche Geschäftslösung, die alle geschäftlichen Ambitionen unterstützt.

Neuerungen von Microsoft Dynamics NAV 2013 R2:

  • // 

    Eine der wichtigsten neuen Funktionen ist die Anbindung an Office 365. Microsoft Dynamics NAV kann jetzt als Anwendung vor Ort und auf cloud-basierten SharePoint-Websites eingesetzt werden, wobei Single Sign-on und ein einheitliches Erscheinungsbild über den Microsoft Dynamics NAV Webclient und Office 365 hinweg weitere Pluspunkte sind. Tiefgreifende Datenintegrationsfunktionen ermöglichen es den Kunden, Microsoft Dynamics NAV Geschäftsprozesse durch SharePoint-Workflows und Webparts zu erweitern und Microsoft Excel und die Excel Web App uneingeschränkt zu nutzen.

  • // 

    Verbesserte Cash Management-Funktionen helfen Kunden, Risiken besser zu managen und das Geschäftswachstum durch Funktionen wie automatische und manuelle Zahlungsverarbeitung, Bankabstimmungstools und Unterstützung für SEPA-Lastschriften und Überweisungen voranzutreiben.

  • // 

    Leistungsstarke Usability-Verbesserungen über Web- und Desktop-Clients hinweg machen Microsoft Dynamics NAV noch bedienungsfreundlicher und schneller einsetzbar. Ein neu gestaltetes, auf Office 365 abgestimmtes Benutzererlebnis macht es noch einfacher, auf Geschäftsdaten und  Prozesse zuzugreifen, sie anzuzeigen und zu bearbeiten.

Kunden-Login

Passwort vergessen

Neu registrieren

Newsletter-Anmeldung