app/labs

28.10.2013

BITKOM Stellungnahme - Beweiskraft gescannter steuerlicher Belege

In den letzten Wochen veröffentlichten einige Online-Ausgaben bekannter Medien Meldungen, die bezüglich der Beweiskraft gescannter Belege verunsichern. Dies nahm die BITKOM zum Anlass, eine Stellungnahme zu veröffentlichen, in der noch einmal deutlich betont wird, dass das Scannen von Unterlagen vom Gesetzgeber gestattet ist. Sie werden von der Finanzverwaltung anerkannt und sind in der Praxis weit verbreitet.

Lesen Sie hier die vollständige Stellungnahme: http://www.bitkom.org/de/publikationen/66702_77625.aspx

Kunden-Login

Passwort vergessen

Neu registrieren

Newsletter-Anmeldung